Publikationen

Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Thüringen, Große Reihe

Band 1

Parlamente in Thüringen 1809-1952. Herausgegeben von Jochen Lengemann
 

  • Teil 1
    Landtag und Gebietsvertretung von Schwarzburg-Rudolstadt 1821-1923. Biographisches Handbuch
    Von Jochen Lengemann
    Jena, Stuttgart: Gustav Fischer 1994. 391 S.
     
  • Teil 2
    Landtage und Gebietsvertretungen in den reußischen Staaten 1848/67-1923. Biographisches Handbuch
    Von Reyk Seela.
    Jena, Stuttgart: Gustav Fischer 1996. 454 S.
     
  • Teil 3
    Landtag und Gebietsvertretung von Schwarzburg-Sondershausen 1843-1923. Biographisches Handbuch
    Von Jochen Lengemann
    Jena, Stuttgart: Gustav Fischer 1998. 390 S.
     
  • Teil 4
    Thüringische Landesparlamente 1919-1952. Biographisches Handbuch
    Von Jochen Lengemann
    Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2013. VIII u. 836 S.
     

Band 2

Geschichte der Staatsbehörden in Schwarzburg-Rudolstadt
Von Ulrich Heß. Herausgegeben von Peter Langhof
Jena, Stuttgart: Gustav Fischer 1994. XVI u. 231 S.

Band 3
Das Bakkalarenregister der Artistenfakultät der Universität Erfurt 1392-1521
Herausgegeben von Rainer C. Schwinges und Klaus Wriedt
Jena, Stuttgart: Gustav Fischer 1995. LXV u. 487 S. 

Band 4
Land- und Ausschußtage in Schwarzburg-Rudolstadt 1531-1736. Quellenpublikation
Bearbeitet und eingeleitet von Hans Herz
Jena, Stuttgart: Gustav Fischer 1997. 357 S.

Band 5
Fuldische Frauenklöster in Thüringen. Regesten zur Geschichte der Klöster Allendorf, Kapellendorf und Zella/Rhön.
Bearbeitet und eingeleitet von Johannes Mötsch
München, Jena: Urban & Fischer 1999. 454 S.

Band 6
Das Deutsche Parlament (Erfurter Unionsparlament) von 1850. Ein Handbuch: Mitglieder, Amtsträger, Lebensdaten, Fraktionen
Von Jochen Lengemann
München, Jena: Urban & Fischer 2000. 447 S.

Band 7
12 Gulden vom Judenschutzgeld... Jüdisches Leben in Berkach und Südwestthüringen
Bearbeitet von Franz Levi. Unter Mitarbeit von Johannes Mötsch und Katharina Witter
München, Jena: Urban & Fischer 2001. 384 S.

Band 8
Das Mainzer Subsidienregister für Thüringen von 1506
Bearbeitet von Enno Bünz.
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2005. XLV u. 629 S.

Band 9
Als Demokrat in der Paulskirche. Die Briefe und Berichte des Jenaer Abgeordneten Gottlieb Christian Schüler 1848/49
Herausgegeben von Sibylle Schüler und Frank Möller
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2007. VIII u. 339 S.

Band 10
Die Wallfahrt zu Grimmenthal
Herausgegeben von Johannes Mötsch
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2004. 426 S.

Band 11
Die Weimarer Stadtbücher des späten Mittelalters. Edition und Kommentar
Herausgegeben von Henning Steinführer
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2005. XXXVI u. 266 S.

Band 12
Das Wunderbuch Unserer Lieben Frau im thüringischen Elende (1419-1517)
Herausgegeben von Gabriela Signori
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2005. 229 S.

Band 13
Regesten des Archivs der Grafen von Henneberg-Römhild
Herausgegeben von Johannes Mötsch
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2006. 2 Teilbände, VII u. 1717 S.

Band 14
Henry van de Velde in Weimar. Dokumente und Berichte zur Förderung von Kunsthandwerk und Industrie (1902 bis 1915)
Herausgegeben von Volker Wahl
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2007. 532 S.

Band 15
Das Staatliche Bauhaus in Weimar. Dokumente zur Geschichte des Instituts 1919-1926
Herausgegeben von Volker Wahl
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2009. 820 S.

Begleitband auf CD-ROM mit Faksimile-Edition von Druckschriften, Personalakten der Lehrer, Befragungsprotokolle des Kultusministeriums 1920,
Erläuterungen zu den Dokumenten im Hauptband und die Register
Herausgegeben von Volker Wahl.
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2009. 467 S.

Band 16
Die Erfurter Chronik des Johannes Wellendorf (um 1590). Edition – Kommentar – Untersuchung
Von Friedhelm Tromm
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2013. 911 S.

Band 17
Jacob Simon: Ein jüdisches Leben in Thüringen. Lebenserinnerungen bis 1930
Herausgegeben von Johannes Mötsch und Katharina Witter
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2009. 306 S.

Band 18
Das Prämonstratenserkloster Veßra. Urkundenregesten 1130-1537. Mit einem Verzeichnis der weiteren archivalischen Quellen
Herausgegeben von Günther Wölfing
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2010. 776 S.

Band 19
Die Tagebücher der Marie Begas 1933-1938
Herausgegeben von Heinz-Werner Koch, Folkert Rickers und Hannelore Schneider. Zum Druck gebracht von Johannes Mötsch
Köln, Weimar, Wien 2016. 1128 S.

Band 20
Herbert Kühnert: Forschungen zur Geschichte des Jenaer Glaswerkes Schott & Genossen
Herausgegeben von Volker Wahl
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2012. 511 S.

Beigegeben ist eine CD-ROM, die den vorliegenden Band sowie als Faksimile-Editionen die drei vorangegangenen Bänden von Herbert Kühnert zur Geschichte der Firma Schott aus den Jahren 1946 bis 1957 enthält. Ein Gesamtregister für alle vier Bände, bearbeitet von Vera Faßhauer, Ute Leonhardt und Ernst Werner, liegt ebenfalls auf der CD-ROM bereit.

Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Thüringen, Kleine Reihe

Band 1
Geschichte der Behördenorganisation der thüringischen Staaten und des Landes Thüringen von der Mitte des 16. Jahrhunderts bis zum Jahre 1952
Von Ulrich Heß. Hrsg. von Peter Langhof und Jochen Lengemann
Jena, Stuttgart: Gustav Fischer 1993. 231 S.

Band 2
Bürgertum und Nationalsozialismus in Thüringen. Das bürgerliche Gotha von 1918 bis 1930
Von Helge Matthiesen
Jena, Stuttgart: Gustav Fischer 1994. 253 S.

Band 3
Die Herrschaft Lauenstein bis zum Ende des 16. Jahrhunderts. Die herrschafts- und verfassungsgeschichtliche Entwicklung einer Rodungsherrschaft im Thüringer Wald
Von Helmut Demattio
Jena, Stuttgart: Gustav Fischer 1997. 163 S.

Band 4
Sozialistische Bündnispolitik und gewerblich-industrieller Mittelstand: Thüringen 1945-1953
Von Armin Owzar
München, Jena: Urban & Fischer 2001. 500 S.

Band 5
"Jeder erfreut sich der Gleichheit vor dem Gesetze, nur nicht der Jude". Die Emanzipation der Juden in Sachsen-Weimar-Eisenach (1823-1850)
Von Ulrike Schramm-Häder
München, Jena: Urban & Fischer 2001. 298 S.

Band 6
Presse und Öffentlichkeit in Thüringen. Mediale Verdichtung und kommunikative Vernetzung im 18. und 19. Jahrhundert
Von Werner Greiling
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2003. 824 S.

Band 7
Landgräfliche Städte in Thüringen. Die Städtepolitik der Ludowinger im 12. und 13. Jahrhundert
Von Christine Müller
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2003. 374 S.

Band 8
Flucht in die nationale Volksgemeinschaft. Das Erfurter Bürgertum zwischen Kaiserreich und NS-Diktatur
Von Steffen Raßloff
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2003. 454 S.

Band 9
Landrabbinate in Thüringen 1811-1871. Jüdische Schul- und Kulturreform unter staatlicher Regie
Von Gabriele Olbrisch
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2003. X u. 506 S.

Band 10
Das Herzogtum Sachsen-Weimar-Eisenach 1775-1783. Ein Modellfall aufgeklärter Herrschaft?
Von Marcus Ventzke
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2004. X u. 554 S.

Band 11
Juden in Thüringen in der Frühen Neuzeit (1520-1650)
Von Stefan Litt
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2003. IX u. 251 S.

Band 12
Die Predigerkirche in Erfurt. Studien zur gotischen Bettelordens- und Pfarrkirchenarchitektur in Thüringen
Von Anette Pelizaeus
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2004. XIV u. 294 S.

Band 13
Im Spannungsfeld von Wissenschaft und Politik. 150 Jahre Landesgeschichtsforschung in Thüringen
Hrsg. von Matthias Werner
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2005. X u. 433 S.

Band 14
Universitätsverwaltung und Wissenschaftsorganisation im 19. Jahrhundert. Der Jenaer Pädagoge und Universitätskurator Moritz Seebeck
Von Stefan Gerber
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2004. 713 S.

Band 15
Ernst II. von Sachsen-Gotha-Altenburg. Ein Herrscher im Zeitalter der Aufklärung
Hrsg. von Werner Greiling, Andreas Klinger und Christoph Köhler
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2005. XI u. 418 S.

Band 16
Auf dem Weg in die Bürgergesellschaft. Die politische Publizistik des Weimarer Verlegers Friedrich Justin Bertuch
Von Julia Schmidt-Funke
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2005. IX u. 499 S.

Band 17
Im Schatten der Landgrafen. Studien zur adeligen Herrschaftsbildung im hochmittelalterlichen Thüringen
Von Helge Wittmann
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2008. 284 S. 

Band 18
Der Borromäusverein 1845-1920. Katholische Volksbildung und Büchereiarbeit zwischen Anpassung und Bewahrung
Von Steffi Hummel
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2005. 242 S.

Band 19
Ludwig Friedrich von Froriep (1779-1847). Ein Weimarer Verleger zwischen Ämtern, Geschäften und Politik
Von Wiebke von Häfen
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2007. VIII u. 345 S.

Band 20
Stapelstadt des Wissens. Jena als Universitätsstadt zwischen 1770 und 1830
Von Katja Deinhardt
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2007. X u. 424 S.

Band 21
Juden in den wettinischen Herrschaftsgebieten. Recht, Verwaltung und Wirtschaft im Spätmittelalter
Von Maike Lämmerhirt
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2007. XI u. 536 S.

Band 22
Geschichte als Ware. Der Verleger Friedrich Christoph Perthes (1772-1843) als Wegbereiter der modernen Geschichtsschreibung
Von Dirk Moldenhauer
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2008. XII u. 694 S. 

Band 23
Zwischen ständischer und bürgerlicher Lebenswelt. Adel in Sachsen-Weimar-Eisenach 1770 bis 1830
Von Marko Kreutzmann
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2008. 512 S.

Band 24
Religiöse Bewegungen im Mittelalter. Festschrift für Matthias Werner zum 65. Geburtstag
Hrsg. von Enno Bünz, Stefan Tebruck und Helmut G. Walther.
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2007. XXVIII u. 781 S.

Band 26
Das Eigentum der Frauen. Konflikte vor dem Jenaer Schöppenstuhl im ausgehenden 18. Jahrhundert
Von Nicole Grochowina
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2009. IX u. 451 S.

Band 27
Fürstliche Normen und akademische "Observanzen". Die Verfassung der Universität Jena 1630-1730
Von Stefan Wallentin
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2009. 434 S.

Band 28
Der NS-Gau Thüringen 1939-1945. Eine Struktur- und Funktionsgeschichte
Von Markus Fleischhauer
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2010. 403 S.

Band 29
Ein rot-roter Sonderweg? Sozialdemokraten und Kommunisten in Thüringen 1919 bis 1949
Von Steffen Kachel
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2011. 599 S.

Band 31
Bauen aus der Not. Architektur und Städtebau in Thüringen 1945-1949
Von Ulrich Wieler
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2011. 304 S.

Band 32
Beginen im Spätmittelalter. Frauenfrömmigkeit in Thüringen und im Reich
Von Jörg Voigt
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2012. 521 S.

Band 33
Das Amt Leuchtenburg 1479-1705. Ein regionales Zentrum wettinischer Landesherrschaft
Von Ulrike Kaiser
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2012. 278 S.

Band 34
Geschichte der mittelalterlichen deutschen Literatur Thüringens
Von Reinhard Hahn
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2012. 425 S.

Band 36
Carl Heinrich Ferdinand Streichhan. Architekt und Oberbaudirektor in Sachsen-Weimar-Eisenach
Von Kerstin Vogel
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2013. 365 S.

Band 37
Männerchorgesang und bürgerliche Bewegung 1815-1848 in Mitteldeutschland
Von Sebastian Nickel
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2013. 392 S.

Band 38
Finanzier - Förderer - Vertragspartner. Die Universität Jena und die optische Industrie 1886-1971
Von Christoph Matthes
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2013. 472 S.

Band 39
Die Volksaufklärung in Thüringen im Vormärz (1815-1848)
Von Alexander Krünes.
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2013. 662 S.

Band 40
Johann Friedrich Glaser (1707-1789) Scharfrichtersohn und Stadtphysikus in Suhl
Von Ruth Schilling
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2015. 279 S.

Band 41
Das Falksche Institut in Weimar. Fürsorge und Geschlecht im 19. Jahrhundert
Von Christian Hain
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2015. 507 S.

Band 42
Geleitswesen und Warenverkehr im thüringisch-sächsischen Raum zu Beginn der Frühen Neuzeit
Von Manfred Straube
Köln, Weimar, Wien 2015. 1095 S.

Band 43
Schack Hermann Ewald (1745-1822). Ein Kantianer in der thüringischen Residenzstadt Gotha
Von Horst Schröpfer
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2015. 435 S.

Band 45
Joachim Georg Darjes (1714-1791). Der Kameralist als Schul- und Gesellschaftsreformer
Von Ulrike Lötzsch
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2016. 372 S.

Band 46
Herzog Georg II. von Sachsen-Meinigen (1826-1914). Kultur als Behauptungsstrategie?
Hrsg. von Maren Goltz, Werner Greiling und Johannes Mötsch 
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2015. 550 S.

Band 47
Das Militär des Fürstentums Sachsen-Hildburghausen (1680-1806)
Von Oliver Heyn
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2015. 488 S.

Band 48
Gustav Freytag (1816-1895). Literat - Publizist - Historiker
Hrsg. von Hans-Werner Hahn und Dirk Oschmann 
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2016. 295 S.

Band 49
Die Ökonomie des knappen Geldes. Studentisches Leben in Jena 1770-1830
Von Sandra Salomo
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2016. 438 S.

Band 50
Die Ernestiner. Politik, Kultur und gesellschaftlicher Wandel
Hrsg. von Werner Greiling, Gerhard Müller, Uwe Schirmer und Helmut G. Walther
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2016. 512 S.

Band 51
Die Bibliothek des Erfurter Petersklosters im späten Mittelalter. Buchkultur und Literaturrezeption im Kontext der Bursfelder Klosterreform, Teilband 1 und 2
Von Matthias Eifler
Köln, Weimar; Wien: Böhlau 2017. 1255 S.

Band 52
Uhren - Werkzeugmaschinen - Rüstungsgüter. Das Familienunternehmen Gebrüder Thiel aus Ruhla 1862-1972
Von Jürgen Schreiber
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2017. 406 S.

Band 53
Monarchie und Öffentlichkeit. Zur Inszenierung der deutschen Bundesfürsten 1848-1918
Von Anja Schöbel
Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2017. 416 S.

Quellen und Forschungen zu Thüringen im Zeitalter der Reformation

Band 1
Vor- und Frühreformation in thüringischen Städten (1470-1525/39)
Hrsg. von Joachim Emig, Volker Leppin und Uwe Schirmer
Köln/ Weimar/ Wien: Böhlau 2013. 482 S.

Band 2
Mutianus Rufus und sein humanistische Freundeskreis in Gotha
Von Eckhard Bernstein
Köln/ Weimar/ Wien: Böhlau 2014. 429 S.

Band 3
Der Altar von Lucas Cranach d. Ä. in Neustadt an der Orla und die Kirchenverhältnisse im Zeitalter der Reformation
Hrsg. von Werner Greiling, Uwe Schirmer und Ronny Schwalbe
Köln/ Weimar/ Wien: Böhlau 2014. 527 S.

Band 4 
Negative Implikationen der Reformation? Gesellschaftliche Transformationsprozesse 1470-1620
Hrsg. von Werner Greiling, Armin Kohnle und Uwe Schirmer
Köln/ Weimar/ Wien: Böhlau 2015. 439 S.

Band 5
Luther als Vorkämpfer? Reformation, Volksaufklärung und Erinnerungskultur um 1800
Hrsg. von Werner Greiling, Holger Böning und Uwe Schirmer
Köln/Weimar/Wien: Böhlau 2016. 362 S. 

Band 6
Thüringische Klöster und Stifte in vor- und frühreformatorischer Zeit
Hrsg. von Enno Bünz, Werner Greiling und Uwe Schirmer
Köln/Weimar/Wien: Böhlau 2017. 464 S.

Band 7
Kurfürst Johann der Beständige und die Reformation (1513-1532). Kirchenpolitik zwischen Friedrich dem Weisen und Johann Friedrich dem Großmütigen
Von Doreen von Oertzen Becker
Köln/Weimar/Wien: Böhlau 2017. 541 S.


Weitere Informationen zu diesen Bänden finden Sie unter: Thüringen im Jahrhundert der Reformation

Beiträge zur Reformationsgeschichte in Thüringen

Band 1
"Mit Gottes und der Landesfürsten Hülf". Die Reformation in der Residenzstadt Gotha und ihrer Umgebung
Von Ernst Koch
Jena: Vopelius 2015. 90 S.

Band 2
Religion und niederadliger Eigensinn. Konfessionsbildung, ständische Selbstbehauptung und Fürstenherrschaft im Werra-Weser-Gebiet im langen 16. Jahrhundert
Von Alexander Jendorff
Jena: Vopelius 2015. 109 S. 

Band 3 
Luther und Thüringen
Von Ulman Weiß
Jena: Vopelius 2015. 62 S.

Band 4
Die Stadt Altenburg während der Reformation
Von Hans Joachim Kessler und Alexander Krünes
Jena: Vopelius 2016. 80 S.

Band 5
Reformation und Bauernkrieg in Thüringen
Von Volker Graupner
Jena: Vopelius 2016. 60 S.

Band 6
Zur Reformation gezwungen? Die Lehre Luthers und die Herren von Gera, Schleiz und Lobenstein
Von Stefan Michel
Jena: Vopelius 2016. 62 S. und eine Beilage.

Band 7
Die Reformation in Jena und im Saaletal
Von Joachim Bauer
Jena: Vopelius 2016. 63 S.

Band 8
Die Einführung der Reformation in Südthüringen
Von Kai Lehmann
Jena: Vopelius 2016. 69 S.

Band 9
Reformation und Buckdruck. Erfurt als frühes Medienzentrum (1499-1547)
Von Vivien Stawitzke
Jena: Vopelius 2017. 178 S.

Band 10
Von wehrhaften Anfängen zur wehrlosen Gelassenheit
Von Astrid von Schlachta
Jena: Vopelius 2017. 102 S.

Band 11
Das Bekenntnis zur Lehre Luthers in den reußischen Herrschaften Wahrheit - Konfessionalisierung - Erinnerungspflege
Von Stefan Michel
Jena: Vopelius 2017. 72 S.

Band 12
Reformation, Reformkatholizismus und Jesuiten im Eichsfeld. Bildung und Seelsorge als Voraussetzungen einer kirchlichen Erneuerug
Von Torsten W. Müller
Jena: Vopelius 2018. 69 S.

Band 13
"Das man das lauter rein Euangelion on menschliche zusatzunge predigen sol ...". Reformation in Weimar
Von Dagmar Blaha
Jena: Vopelius 2018. 71 S.

Band 14
Der Pfarrer, seine Köchin und weitere Teufel, die ihn quälen. Vom Alltag der Geistlichen in Thüringen vor der Reformation
Von Enno Bünz
Jena: Vopelius 2018. 118 S und eine Beilage.

Weitere Informationen zu diesen Bänden finden Sie unter: Thüringen im Jahrhundert der Reformation

Materialien zur thüringischen Geschichte

Band 1
Industrialisierung, Industriekultur und soziale Bewegungen in Thüringen
Hrsg. von Stefan Gerber, Werner Greiling und Marco Swiniartzki
Wien, Köln, Weimar: Böhlau 2018. 184 S.

Zeitschriften

Die Historische Kommission für Thüringen gibt gemeinsam mit dem Verein für Thüringische Geschichte die Zeitschrift für Thüringische Geschichte heraus.

Die Online-Version der Zeitschrift für "Thüringische Geschichte und Altertumskunde" (1852-1943) finden Sie hier

Kleine Vortragsreihe

Heft 1
Nationalsozialismus in Thüringen. Vortrag, gehalten auf dem 2. Tag der Thüringischen Landesgeschichte am 18. November 1995 in Bad Frankenhausen von Prof. Dr. Gunther Mai, Erfurt.
Jena 1996. 12 S. 

Heft 2
Irmgard Höß zu Ehren. Feier zur 50. Wiederkehr des Tages ihrer Doktorpromotion am 13. Dezember 1996 im Historischen Institut der Friedrich-Schiller-Universität Jena.
Jena 1997. 24 S. 

Heft 3
Franz Levi. Ansprachen und Vorträge bei der Präsentation des Buches: 12 Gulden vom Judenschutzgeld... Jüdisches Leben in Berkach und Südwestthüringen.
Bearbeitet von Franz Levi. Unter Mitarbeit von Johannes Mötsch und Katharina Witter am 6. Mai 2001 in der Synagoge in Berkach. 

Weitere Veröffentlichungen

20 Jahre Historische Kommission für Thüringen. Eine Dokumentation.
Herausgegeben von Werner Greiling
Jena: Verlag Vopelius 2012. 84 S. 

Geschichtsvereine im Freistaat Thüringen. Ein Verzeichnis.
Herausgegeben im Auftrag der "Historischen Kommission für Thüringen" von Werner Greiling.
Jena 2007. 70 S. 

"in loco nuncupante Arnestati". Die Ersterwähnung Arnstadts im Jahre 704. Von Matthias Werner. 2004 (gemeinsam mit der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen). 23 S. 
Lebenswege in Thüringen. Thüringer Biographisches Lexikon (ThBL). Erste Sammlung. Herausgegeben von Felicitas Marwinski.
Weimar 2000. 234 S.

Vom Königreich der Thüringer zum Freistaat Thüringen: Texte einer Vortragsreihe zu den Grundzügen thüringischer Geschichte.
Herausgegeben vom Thüringer Landtag und der Historischen Kommission für Thüringen.
Erfurt 1999. 120 S. 

Bezugsmöglichkeiten

Die im Böhlauverlag erschienenen Bände sind über den Buchhandel erhältlich.

Die im Fischerverlag erschienenen Bände können zu reduziertem Preis entsprechend der folgenden Liste bezogen werden über den:
Hennebergisch-Fränkischer Geschichtsverein 
Hennebergisches Museum Kloster Veßra 
98660 Kloster Veßra

Die betrifft folgende Publikationen:

Große Reihe

Band 1: Lengemann, Jochen (Hrsg.): Parlamente in Thüringen 1809-1952

Teil 1: Lengemann, Jochen: Landtag und Gebietsvertretung von Schwarzburg-Rudolstadt 1821-1923.- Jena: Fischer.- 1994
ISBN 3-334-60526-4 reduzierter Preis: 19,95 Euro

Teil 2: Seela, Reyk: Landtage und Gebietsvertretungen in den reußischen Staaten 1848/67 bis 1923.- Jena: Fischer.- 1996
ISBN 3-437-35046-3 reduzierter Preis: 29,95 Euro

Teil 3: Lengemann, Jochen: Landtag und Gebietsvertretungen von Schwarzburg-Sondershausen 1843-1923
ISBN 3-437-35368-3 reduzierter Preis: 19,95 Euro

Band 2: Heß, Ulrich: Geschichte der Staatsbehörden in Schwarzburg-Rudolstadt.- Jena: Fischer.- 1994
ISBN 3-334-60503-5 reduzierter Preis: 14,50 Euro

Band 3: Schwinges, Rainer C.; Wriedt, Klaus (Hrsg.): Das Bakkalarenregister der Artistenfakultät der Universität Erfurt 1392-1521.- Jena: Fischer.- 1995
ISBN 3-334-61020-9 reduzierter Preis: 29,95 Euro

Band 4: Herz, Hans: Land- und Ausschusstage in Schwarzburg-Rudolstadt 1531-1736.- Jena: Fischer.- 1997
ISBN 3-437-35378-0 reduzierter Preis: 19,80 Euro

Band 5: Mötsch, Johannes: Fuldische Frauenklöster in Thüringen.- Jena: Fischer.- 1999
ISBN 3-437-31126-3 reduzierter Preis: 24,80 Euro

Band 6: Lengemann, Jochen: Das Deutsche Parlament (Erfurter Unionsparlament) von 1850.- Jena: Fischer.-2000
ISBN 3-437-31128-X reduzierter Preis: 25,50 Euro

Band 7: Levi, Franz; Mötsch, Johannes; Witter, Katharina: 12 Gulden vom Judenschutzgeld.- Jena: Fischer.-2001
ISBN 3-437-31158-1 reduzierter Preis: 19,90 Euro

Kleine Reihe

Band 1: Heß, Ulrich: Geschichte der Behördenorganisation der thüringischen Staaten und des Landes Thüringen von der Mitte des 16. Jahrhunderts bis zum Jahre 1952.- Jena: Fischer.- 1993
ISBN 3-334-60505-1 reduzierter Preis: 14,50 Euro

Band 2: Matthiesen, Helge: Bürgertum und Nationalsozialismus in Thüringen: Das bürgerliche Gotha von 1918 bis 1930.- Jena: Fischer.- 1994
ISBN 3-334-60946-4 reduzierter Preis: 14,50 Euro

Band 3: Demattio, Helmut: Die Herrschaft Lauenstein bis zum Ende des 16. Jahrhunderts: Die herrschafts- und verfassungsgeschichtliche Entwicklung einer Rodungsgesellschaft im Thüringer Wald.- Jena: Fischer.- 1997
ISBN 3-437-35438-8 reduzierter Preis: 9,95 Euro

Band 4: Owzar, Armin: Sozialistische Bündnispolitik und gewerblich-industrieller Mittelstand: Thüringen 1945 bis 1953.- Jena: Fischer.- 2001
ISBN 3-437-31148-4 reduzierter Preis: 19,95 Euro

Band 5: Schramm-Häder, Ulrike: Jeder erfreuet sich der Gleichmut vor dem Gesetze, nur nicht der Jude: Die Emanzipation der Juden in Sachsen-Weimar-Eisenach (1823-1850).- Jena: Fischer.- 2001
ISBN 3-437-31166-2 reduzierter Preis: 14,50 Euro